Qualität und Sicherheit

Die PBO Umwelt legt Wert auf höchste Qualitätsstandards. Behördliche Zulassungen und Mitgliedschaften belegen unsere Expertise und unser Know-how:

Präqualifizierung

Die PBO Umwelt ist beim Verein für die Präqualifikation von Bauunternehmen unter der Registriernummer 101.000293 eingetragen. Die Präqualifizierung weist die generelle Eignung von Unternehmen bezüglich Fachkunde und Leistungsfähigkeit nach. Die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen ist dadurch möglich, ohne dass gesonderte Eignungsnachweise erbracht werden müssen.

Präqualifizierte Leistungsbereiche:

511-1: Rückbau-, Verwertung- und Entsorgungsarbeiten

511-7: Asbestarbeiten


Zulassung Gefahrstoffe

Die PBO-Umwelt ist vom Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Oberbayern zugelassen, Abbruch- und Sanierungsarbeiten bei Gegenwart von Asbest in schwach gebundener Form durchzuführen. 

 

Anhang I Nr. 2 Ziffer 2.4.2 Abs. 4 Gefahrstoffverordnung:

 

(4) Abbruch- und Sanierungsarbeiten bei Vorhandensein von Asbest in schwach gebundener Form dürfen nur von Fachbetrieben durchgeführt werden, die von der zuständigen Behörde zur Ausführung dieser Tätigkeiten zugelassen worden sind. Die Zulassung ist auf schriftlichen oder elektronischen Antrag des Arbeitgebers zu erteilen, wenn dieser nachgewiesen hat, dass die für diese Tätigkeiten notwendige personelle und sicherheitstechnische Ausstattung im notwendigen Umfang gegeben ist.

Mitglied im Deutschen Abbruchverband

Seit 2011 sind wir Mitglied im Deutschen Abbruchverband e.V.. Wir arbeiten aktiv im Fachausschuss "Schadstoffe" mit und nehmen regelmäßig an Fachtagungen und Fortbildungen teil.